Presseerklärung: SPD-Ratsfraktion begrüßt das Sportstättensanierungsprogramm der Landesregierung

SPD-Ratsfraktion begrüßt das Sportstättensanierungs-programm der Landesregierung

Auf Drängen der Sportverbände, der Kommunen und der SPD-Landtagsfraktion hat das Land Niedersachsen endlich den dringenden Sanierungsbedarf von Sportstätten der Vereine und Kommunen aner-kannt. Im Landeshaushalt 2007 wurden die Voraussetzungen für ein Sportstättensanierungsprogramm geschaffen, das über die nächsten fünf Jahr jährlich fünf Millionen Euro Fördersumme vorsieht. Diese Mit-tel sollen jeweils zur Hälfte in kommunale Sportstätten, sowie in Vereins- bzw. Verbandssportstätten investiert werden.

„Um an diesen Mittel partizipieren zu können, will die SPD-Ratsfraktion nun die Verwaltung beauftragen, in Abstimmung mit den Stadtsport-bund und den Sportvereinen ein Sportstättensanierungsprogramm zur Beteiligung am Programm des Landes Niedersachsen zu erarbeiten“, so Andreas Bergen, sportpolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion.
Das Programm soll sowohl Vereinssportanlagen, als auch kommunale Sportanlagen umfassen.


Für weitere Rückfragen steht Ihnen Andreas Bergen unter der Rufnummer 699805 zur Verfügung.

2 Klicks für mehr Datenschutz!

Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert.