Nachrichten

Auswahl
Thomas Hermann
 

Städtebauförderung | Schwarz-Gelb betreibt Etikettenschwindel

„Anspruch und Wirklichkeit klaffen derzeit bei der Schwarz-Gelben Koalition in Berlin und ihren Basisorganisationen heftig auseinander. Die hannoverschen Abgeordneten von CDU und FDP stellen sich offensichtlich nicht den Problemen und wollen ihre verfehlte Politik auch nicht begründen, “ sagt Thomas Hermann, baupolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion. mehr...

 
Ralf Borchers
 

Messe AG offensichtlich auf gutem Weg – Die Kapitalerhöhung war notwendig und gut investiert

„Die Messe AG ist auf gutem Weg, die Trendwende scheint geschafft!“ kommentiert Ratsherr Ralf Borchers, finanzpolitischer Sprecher und Mitglied im Wirtschaftsausschuss die heute veröffentlichten, positiven Zahlen der Messe AG. Danach wird die Messe AG Ihren Umsatz in diesem Jahr auf 275 Mio. Euro gegenüber 212 Mio. Euro in 2010 deutlich steigern können. Ferner erwartet die Messe AG endlich auch wieder einen Gewinn von rund 15 Mio. Euro gegenüber 28 Mio. Euro Verlust im Vorjahr. mehr...

 
Gudrun Koch
 

SPD fordert: Bei den Jugendwerkstätten darf nicht gekürzt werden

Die drastischen Kürzungen der Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen könnten auch die Jugendwerkstätten in Hannover treffen. Die sozialpolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion Gudrun Koch kritisiert die geplanten Sparmaßnahmen.
„Die Streicharie der Ministerin von Leyen gehört nicht zu meinen Lieblingskonzerten!
In der Jugendberufshilfe darf nicht gekürzt werden. Die Maßnahmen wären in ihrer
Existenz bedroht. mehr...

 
Ralf Borchers
 

Bundesregierung blockiert sinnvolle Bürgerarbeit in Hannover!

Die hannoversche SPD hat sich für das Modellprojekt ausgesprochen, wenn Bürgerarbeit mit fairen Löhnen und Arbeitsbedingungen erfolgt. Rot-grün hatte im Rahmen der Haushaltsberatungen beschlossen, dass die Stadt bis zu 100 Stellen für Bürgerarbeit einrichten sollte. Doch davon ist die Stadt zurzeit weit entfernt. Schuld ist die Genehmigungspraxis des Bundesverwaltungsamtes. mehr...

 
Thomas Hermann
 

SPD-Fraktion gegen weitere Kürzungen bei der Städtebauförderung

„Wir glauben, dass die Hannoveranerinnen und Hannoveraner ein Recht haben zu erfahren, was unsere Bundestagsabgeordneten in Berlin tun“, kommentiert der baupolitische Sprecher der SPD-Ratsfraktion, Thomas Hermann den Brief vom MdB Patrick Döring zur Einladung zu einer Anhörung in den Bauausschuss der Stadt. Er würde eine Absage sehr bedauern, denn sonst könne er nicht erfahren, wo für die Städtebauförderung 50 Mio. € mehr bereit stünden. mehr...

 
Michael Klie
 

Erfolgsmodell Integrierte Gesamtschule (IGS)

Erneut sieht sich die SPD-Ratsfraktion in ihrer Auffassung bestätigt, dass die Integrierte Gesamtschule (IGS) am Besten geeignet ist, um Schülerinnen und Schülern mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Bildungsniveaus bestmögliche Bildungschancen zu geben.
Für das Schuljahr 2011/2012 haben sich 1.460 Schülerinnen und Schüler an den neun Integrierten Gesamtschulen im Stadtgebiet Hannovers angemeldet. Für 200 Kinder gab es keinen Platz, sie mussten an andere Schulformen ausweichen. mehr...