Nachrichten

Auswahl
Christine Kastning

Christine Kastning zur Sprecherin des Arbeitskreises Große Städte gewählt

Die Vorsitzende der SPD-Ratsfraktion ist zur Sprecherin des Arbeitskreises „Große Städte“ der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik in der Bundesrepublik Deutschland (SGK) e.V. gewählt worden. Damit vertritt sie künftig öffentlich die Interessen der sozialdemokratischen Fraktionen in den deutschen Großstädten, die mehrheitlich von der SPD geführt werden. mehr...

 
Christine Kastning, Vorsitzende der SPD-Ratsfraktion Hannover

"Wichtige Würdigung integrationspolitischen Engagements": Die SPD-Ratsfraktion gratuliert Feise, Buz und Scigliano zum Bundesverdienstkreuz

„Mit der Verleihung des Bundesverdienstkreuzes haben Hülya Feise, Sahabeddin Buz und Giuseppe Scigliano eine wichtige Anerkennung ihrer Verdienste um die Integration von Zugewanderten und für ein gutes Miteinander unserer Gesellschaft erfahren“, erklärt die Vorsitzende der SPD-Ratsfraktion, Christine Kastning. mehr...

 
Michael Klie, schulpolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion Hannover

Konzept zur Mittagessenversorgung an Ganztagsschulen ist ein Erfolg

Die SPD-Ratsfraktion begrüßt die heute im Schulausschuss vorgelegten Drucksachen zur Mittagessenverpflegung der städtischen Ganztagsschulen. „Damit sorgen wir dafür, dass sehr viele Schüler ein bezahlbares, qualitativ gutes Mittagessen erhalten“, sagt Michael Klie, schulpolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion. „Gleichzeitig ist sichergestellt, dass die Caterer den Mindestlohn zahlen und die Abrechnung für die Schüler diskriminierungsfrei erfolgt.“ mehr...

 
 

SPD und Grüne setzen Ziele für die Entwicklung des hannoverschen Schulsystems

Die integrative und inklusive Weiterentwicklung des weiterführenden Schulsystems in Hannover ist der Kernpunkt zweier Anträge, die SPD und Bündnis 90/Die Grünen heute in den Schulausschuss einbringen. „Aufgrund von steigenden Schülerzahlen und der erwarteten Änderung des niedersächsischen Schulgesetzes haben wir Ziele für die Zukunft definiert“, sagen die schulpolitischen SprecherInnen Silvia Klingenburg (Grüne) und Michael Klie (SPD). mehr...

 
 

SPD-Ratsfraktion begrüßt große Mehrheiten bei Wahlen des Bürgermeisters und des Finanzdezernenten

Mit der Mehrheit der rot-grünen Ratsfraktion und Stimmen aus weiteren Fraktionen ist Thomas Hermann heute in geheimer Wahl zum neuen Bürgermeister und Ratsvorsitzenden der Landeshauptstadt Hannover gewählt worden. Auch dem bisherigen Finanz- und Ordnungsdezernent Marc Hansmann wurde mit großer Mehrheit das Vertrauen für eine zweite Amtszeit ausgesprochen. mehr...

 
 

SPD-Ratsfraktion schlägt Thomas Hermann als neuen Ratsvorsitzenden und Bürgermeister vor

Mit großer Mehrheit hat die SPD-Ratsfraktion in ihrer heutigen Sitzung beschlossen, Thomas Hermann als neuen Ratsvorsitzenden und Bürgermeister vorzuschlagen. „Wir sind überzeugt, dass er ein hervorragender Kandidat für dieses Amt ist, mit langjähriger kommunalpolitischer Erfahrung und sehr guter Kenntnis der Stadt“, sagte die Fraktionsvorsitzende Christine Kastning im Anschluss an die Wahl. mehr...

 
Christine Kastning, Fraktionsvorsitzende der SPD-Ratsfraktion Hannover

SPD-Ratsfraktion begrüßt zweite Amtszeit von Finanz-und Ordnungsdezernent Marc Hansmann

Die SPD-Ratsfraktion begrüßt einhellig die Ankündigung von Oberbürgermeister Stefan Schostok, Marc Hansmann für eine zweite Amtszeit als Dezernent für Finanzen, Recht und Ordnung vorzuschlagen. „Marc Hansmann ist ein ausgewiesener Experte für öffentliche Finanzen und hat in den vergangenen acht Jahren sehr gute Arbeit geleistet – auch in schwierigen Zeiten“, sagt die Fraktionsvorsitzende Christine Kastning. „Ich freue mich, dass Hannover weiter von seiner Arbeit profitieren kann. mehr...

 
Christine Kastning, Vorsitzende der SPD-Ratsfraktion Hannover

SPD-Ratsfraktion sagt Danke: "Bernd Strauch hat viel bewegt."

Mit großem Bedauern nimmt die SPD-Ratsfraktion die Entscheidung Bernd Strauchs, sein Ratsmandat niederzulegen, zur Kenntnis. „Bernd Strauch wird uns in der alltäglichen politischen Arbeit, aber auch der Stadtgesellschaft als respektierter und beliebter Bürgermeister bei vielen Terminen sehr fehlen“, sagt die Vorsitzende der SPD-Ratsfraktion, Christine Kastning. „Ich habe großen Respekt davor, dass er diese Entscheidung getroffen hat.“ mehr...