Hannovers Personalentwicklung auf gutem Weg

Wolfram Römer
 

Die Stadt Hannover hat in den vergangen Jahren viele Maßnahmen auf den Weg gebracht, die sowohl den Frauenanteil in der Verwaltung steigern, als auch die Zahl der Beschäftigten mit Migrationshintergrund erhöhen. Auch mit dem Konzept der alternsgerechten Personalentwicklung ist Hannover auf einem guten Weg.

„Wenn die in Celle erprobten anonymen Bewerbungen Hannover in den bereits vollzogenen Anstrengungen weiter helfen, kann dies eine gute Richtung sein. Dies muss aber noch geprüft werden“, erklärt Wolfram Römer, personalpolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion Hannover. “Die Grundvoraussetzungen in Celle und Hannover sind zu unterschiedlich, um schnelle Schlussfolgerungen zu ziehen. Wir sind aber jeder Zeit neuen Methoden gegenüber offen, die eine Personalpolitik ermöglichen, die den Lebensrealitäten der Menschen so nah wie möglich kommt“, so Römer weiter.

2 Klicks für mehr Datenschutz!

Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert.